Andreas Bauer - Steuerberater
Ihr Steuerberater in Langen, Offenbach, Frankfurt, Rhein-Main-Gebiet

Ansparabschreibung:

Für künftige Anschaffungen von neuen beweglichen Wirtschaftsgütern des Anlagevermögens können Unternehmer gewinnmindernde Rücklagen bilden. Die Rücklage darf bis zu 40 % der Kosten der Wirtschaftsgüter betragen, die voraussichtlich bis spätestens in zwei Jahren angeschafft werden.

Die gesamte Rücklage darf maximal 154.000 € betragen.

Weitere Voraussetzungen:

  • Betriebsvermögen maximal 204.517 €
  • bei Landwirtschaft Einheitswert maximal 122.710 €
  • Bildung und Auflösung der Rücklage müssen in der Buchführung verfolgt werden können